Seminar 2008

Auftaktseminar des Deutsch-französischen Zukunftsdialogs in Paris

Vom 22.-24. Mai 2008 fand in Paris das Auftaktseminar des 2. Jahrgangs des Deutsch-französischen Zukunftsdialogs statt. Im Mittelpunkt standen dabei das gegenseitige Kennenlernen sowie die Bildung von Arbeitsgruppen für die folgenden Seminare.

Darüber hinaus diskutierten die zwanzig Berufseinsteiger, Doktoranden und Hochschulabsolventen aus Deutschland und Frankreich mit Christophe Leonzi, Referatsleiter für Mitteleuropa im französischen Außenministerium, über die Herausforderungen der anstehenden französischen EU-Ratspräsidentschaft. Ein Besuch in der Zentrale der European Space Agency (ESA) sowie ein Spaziergang auf den Spuren Heinrich Heines durch Paris rundeten das Programm ab.

Seminarprogramm (pdf)

Seminar 2008

Zweites Seminar des Deutsch-französischen Zukunftsdialogs in Stuttgart

Das zweite Seminar des Deutsch-französischen Zukunftsdialogs vom 3. bis 6. Juli 2008 begann mit einem Empfang in der Robert Bosch Stiftung in Stuttgart und einer Begrüßung durch den Vorsitzenden der Geschäftsführung Dieter Berg.
In den folgenden Tagen wurden im Rahmen von Paneldiskussionen mit renommierten Referenten aus Wissenschaft und Praxis sowie in deutsch-französischen Arbeitsgruppen aktuelle Probleme der deutschen, französischen und europäischen Politik diskutiert.

Im Mittelpunkt standen dabei unter anderem ein Ausblick auf die französische EU-Ratspräsidentschaft und ihre Kernthemen wie Integration und Sicherheitspolitik sowie die Perspektiven und Herausforderungen einer europäischen Mittelmeerpolitik. Das Seminar wurde durch das erste Alumni-Treffen des Zukunftsdialogs ergänzt, was einen Austausch zwischen den ersten beiden Jahrgängen des Projekts ermöglichte.

Seminarprogramm (pdf)

Seminar 2008

Drittes Seminar des Deutsch-französischen Zukunftsdialogs in Berlin

Das dritte Seminar des Deutsch-französischen Zukunftsdialogs, das vom 21. bis 23. November 2008 nahe Berlin stattfand, wurde mit einem Empfang in der Französischen Botschaft in Berlin eröffnet.

In den folgenden Tagen setzte sich die Teilnehmergruppe gemeinsam mit renommierten Experten aus Wissenschaft und Praxis im Rahmen von Paneldiskussionen mit aktuellen Themen der deutschen, französischen und europäischen Politik auseinander. Ein Schwerpunkt lag dabei auf dem Themenbereich Energie / Klima, weitere Diskussionsrunden widmeten sich Themen der Wirtschafts-, Entwicklungs- und Bildungspolitik.

Seminarprogramm (pdf)