Drittes Seminar des Deutsch-französischen Zukunftsdialogs in Paris

Partner oder Konkurrenten – wie werden sich die Handelsbeziehungen Frankreichs und Deutschlands zu China in Zukunft gestalten? Welche Wirkung zeigten die deutschen und französischen Konjunkturprogramme zur Bekämpfung der Finanz- und Wirtschaftskrise? Und kann das Modell französischer Familienpolitik als Vorbild für Deutschland dienen? Diese Fragestellungen beschäftigten ebenso wie die Themen Europapolitik und Auswärtige Kulturpolitik die Teilnehmer des Deutsch-französischen Zukunftsdialogs im Rahmen ihres dritten Jahresseminars. Nach Treffen in Straßburg und Berlin fand das letzte Seminar des Jahrgangs 2009 vom 6. bis 8. November in Paris statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.