Zweites Seminar

Vom 23. bis 25. November 2007 trafen sich die Teilnehmer des ersten Jahrgangs des Deutsch-französischen Zukunftsdialogs in Les Vaux de Cernay bei Paris. Den Auftakt des Seminars bildete eine Diskussionsveranstaltung mit Alain Lamassoure, Abgeordneter des Europäischen Parlaments und europapolitischer Berater des französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy, bei der die aktuelle französische Europapolitik und die EU-Ratspräsidentschaft im 2. Halbjahr 2008 im Vordergrund standen. Im Anschluss daran bekamen die Teilnehmer des Zukunftsdialogs die Gelegenheit, mit Alfred Grosser über den Stand und die Perspektiven der deutsch-französischen Beziehungen zu diskutieren.

Den Kern des Seminars bildeten die Diskussionsrunden der Teilnehmer mit den Autoren der im Vorfeld veröffentlichten Policy-Analysen über Frankreich bzw. Deutschland in den Bereichen Außen- und Europapolitik, Innenpolitik, Wirtschaft und Soziales. Neben den Arbeitssitzungen blieb während des Seminars aber auch Zeit, um sich bei einem Spaziergang zu einer nahe gelegenen Abtei oder einer Weinprobe besser kennen zu lernen und engere persönliche Kontakte zu knüpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.