Speed-Dating: AbiBac-Klasse aus Lille trifft Alumni des Zukunftsdialogs

Bei einem „Speed-Dating“ zwischen Schülerinnen und Schülern einer AbiBac-Klasse des Lycée Faidherbe in Lille und Alumni des Deutsch-Französischen Zukunftsdialogs konnten die Abiturienten deutsch-französische Berufsperspektiven im persönlichen Gespräch kennenlernen. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Zukunftsdialog und dessen Ehemaligenverein ADAFA, auf Initiative des Alumnus Xavier de Glowczewski. Als Lehrer am Lycée Faidherbe betreut er dort den deutsch-französischen Zug und organisierte die Reise nach Berlin.

In den Räumlichkeiten des International Alumni Centers der Robert Bosch Stiftung konnten sich die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen in vier 15-minütigen Gesprächen mit jeweils einem Ehemaligen des Zukunftsdialoges austauschen. Die Alumni berichteten von ihrem deutsch-französischen Werdegang und von ihren beruflichen Erfahrungen als Journalist, Austauschbeamtin im Bundestag oder Naturwissenschaftler.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.